FANDOM


Diebe kommen in verschiedenen Spielen der Spyro-Serie vor.

Aussehen und Verhalten Bearbeiten

Sie werden oft als vermummte oder in Bandagen gehüllte Gestalten dargestellt. Die einzelnen Diebe unterscheiden sich farblich voneinander.

In Spyro The Dragon kommen in vielen Levels hellblaue Diebe vor. Sie tragen stets Dracheneier bei sich. In dem Level Tree Tops gibt es zwei Unterspezies. Hierbei handelt es sich um einen dunkelgrünen und einen roten Dieb. Diese beiden tragen je ein violettes Juwel bei sich. Beide sollten verfolgt werden, da man so ihr Versteck finden und so alle Juwelen sammeln kann. Im Level Gnasty Gnorc gibt es zwei hellgrüne Eierdiebe, die jeweils einen Schlüssel bei sich tragen. Man muss beide Diebe besiegen, um Gnasty Gnorc herausfordern zu können. Im Level Gnastys Beute kommen mehrere violette Diebe vor. Sie tragen jeweils einen Schlüssel bei sich. Außerem sind hier zwei hellblaue Diebe zu finden, die in einem Flugzeug fliegen und ebenfalls je einen Schlüssel bei sich tragen.

In Spyro 2: Gateway to Glimmer gibt es drei abgewandelte Varianten. Sie kommen hier lediglich in dem Level "Schattige Oase" vor. Hierbei handelt es sich um Diebe in einem orientalischem Outfit. Die drei Varianten sind:

  • Diebe mit Säbel
  • Diebe mit Säbel und Schild
  • Lampendiebe

In Spyro 3: Year of the Dragon gibt es sie wieder in hellblau. Es gibt aber auch zwei gelbe und zwei rote Diebe. Sie tragen in der Regel ein Drachenei bei sich. Allerdings tragen hellblaue Diebe in der Schatzkammer der Zauberin einige Juwelen bei sich.

In Spyro: Enter the Dragonfly sehen Diebe wieder anders aus. Außerdem gibt es hier Diebe, die Spyros Unterstützung benötigen.