FANDOM


High Caves (zu Deutsch Hohe Höhlen) ist eines der Levels aus Spyro the Dragon und Spyro Reignited Trilogy. Dieser Level befindet sich in der Welt der Magic Crafters und wird durch ein Gebirge in zwei Hälften geteilt. Wie der Name schon andeutet, gibt es hier einige Höhlen.

Umgebung Bearbeiten

Der Level zeichnet sich durch die vielen Höhlen aus. Außerdem gibt es hier wie in allen Levels der Welt der Magic Crafters Berge. Außerdem gibt es Wasserbecken mit hellblauem Wasser. Diese befinden sich unter anderem in einem Schloss und in verzierten Höhlen. Das dunkelgrüne Gras ist wie in der Heimatwelt stellenweise mit Schnee bedeckt. Der Himmel ist eisig blau gehalten. Im Abgrund ist ein weißlicher bis zartrosa Nebel zu erkennen.

Guide Bearbeiten

Ablauf Bearbeiten

Spyro startet direkt vor dem größten Höhlenkomplex. Spyro kann sich entscheiden, ob er lieber den Berg hochläuft oder ob er in die Höhle geht. Beide Wege haben ihre Schwierigkeit.

Wenn Spyro ersteres tut, muss er es mit Tornadozauberern aufnehmen. Diese schicken regelmäßig einen Tornado auf den Weg. Spyro muss diesen ausweichen. Hierfür gibt es dafür vorgesehene Vorsprünge. Von der Spitze aus kann Spyro auf das Dach des Schlosses nahe dem Hügel gleiten, um die dortigen Edelsteine einzusammeln. Anschließend muss Spyro von der Spitze des Hügels aus auf die beiden Säulen mit den grünen Druiden gleiten. Von der zweiten Säule gelangt er zum kleinen Schloss und er kann dieses passieren. So kommt Spyro in den zweiten großen Bereich des Levels.

Hat sich Spyro jedoch für den zweiten Weg entschieden, muss er es mit Metallspinnen aufnehmen. Diese können nicht durch Spyros Feuer oder Rammen besiegt werden. Sobald Spyro ihr Revier betritt, kommen sie. Daher sollte Spyro schnell durchgehen. Vom Eingang aus muss Spyro durch zwei große Höhlen hindurch, bevor er dann wählen kann. Nimmt Spyro den Weg geradeaus, kommt er im zweiten großen Bereich des Levels an. Nimmt Spyro hingegen die Treppe, läuft er in Richtung einer besonderen Fee. Durch ihren Kuss wird Spyro und sein Feuer kurzzeitig rot. Dadurch kann Spyro die Metallspinnen besiegen. Um zur Fee zu gelangen muss Spyro jedoch durch zwei weitere Spinnenreviere gehen. In beiden befinden sich grüne Druiden, die Spyro den Weg abschneiden. Spyro muss den jeweiligen Druiden zunächst besiegen, damit er endlich zur Fee vordringen kann.

Im zweiten große Bereich des Levels wird Spyro von Feen vor dem Fallen gerettet. Die Feen bringen Spyro immer in die Höhle mit dem Supersprint. Springt Spyro in die Höhle in Blickrichtung, kommt er zum Ausgangsportal. Geht Spyro hingegen nach rechts, kommt er beim Ausgang der Spinnenhöhle an. Noch etwas weiter rechts von dieser befindet sich der Supersprint. Geht Spyro geradeaus über die Brücke weiter, kommt er in eine Höhle mit Feuerwerkskisten. Verlässt er die Höhle wieder muss Spyro nach rechts in die beiden Höhlen gleiten. In der linken befinden sich Edelsteine und in der rechten auch ein Eierdieb. Spyro kann sich danach einfach in den Abgrund fallen lassen, da die Feen ihn dann zum Supersprint bringen. Mit diesem gelangt Spyro zum einen in die Höhle gegenüber des Supersprints. Hier befinden sich einige Edelsteine. Zum anderen gelangt er auch in den Bereich rechts von dieser Höhle, wo sich auf der oberen Ebene der zweite Eierdieb befindet.

Edelsteine Bearbeiten

Insgesamt gibt es in diesem Level 500 Edelsteine zu sammeln.

Kristalldrachen Bearbeiten

In diesem Level gibt es die folgenden 3 Kristalldrachen zu finden:

Name Fundort
Cyrus Auf dem Turm vor den beiden Säulen mit den grünen Druiden.
Ajax Auf dem Hügel in der Nähe des Supersprints.
Cedric In der Höhle mit dem Ausgangsportal.

Dracheneier Bearbeiten

Hier gibt es 2 Eierdiebe, die sich beide in der zweiten Hälfte des Levels aufhalten:

  1. Von dem Ausgang der Spinnenhöhle aus muss man sich rechts halten, bis man auf eine Brücke gelangt. Von da aus muss man in die rechte Höhle gleiten. Spyro muss den Eierdieb durch einen Tunnel verfolgen.
  2. Der zweite Eierdieb befindet sich in dem Bereich mit dem Gras auf der anderen Seite der großen Schlucht. Hierzu muss man den Supersprint verwenden. Hat Spyro es auf die andere Seite geschafft, muss man nur noch die Erhebung zum runden Becken hochlaufen. Der Eierdieb läuft um das Becken herum.

Könnerpunkte Bearbeiten

In Spyro Reignited Trilogy gibt es hier einen Könnerpunkt zu finden:

Hinweis Lösung
Verbrenne das versteckte Gemälde

Lebewesen Bearbeiten

NPCs Bearbeiten

Gegner Bearbeiten

Futter Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten