FANDOM


Tree Tops (zu Deutsch Baumkronen) ist ein Reich aus Spyro the Dragon und Spyro Reignited Trilogy. Es befindet sich in der Welt der Beast Makers.

Das Besondere an diesem Level sind der rote und der grüne Dieb. Beide laufen in ihr Versteck, welches nur über den Supersprint erreichbar ist. Der jeweilige Weg dahin ist allerdings etwas komplizierter. Daher sollten die beiden Diebe verfolgt werden.

GeschichteBearbeiten

...

Umgebung Bearbeiten

Der Level besteht aus mehreren Bäumen. Teilweise kann Spyro durch Tunnel in den Bäumen gehen. Die Wändes sind verziert. Der Hintergrund ist in grün gehalten. In dem Level gibt es viele Holzhütten. In den Kaminen brennt ein Feuer. Außerdem gibt es Fackeln. Es sind auch mehrere Supersprint-Felder vorhanden. Es gibt auch für den Supersprint vorgesehene Strecken.

Guide Bearbeiten

Ablauf Bearbeiten

Spyro startet auf einem Ast und sieht zunächst den grünen Dieb, der davon läuft und dabei einige Gegner weckt. Er muss zunächst geradeaus weiterlaufen und dann nach links abbiegen. Nach vier Stufen kann er links abbiegen und durch das zweite Fenster springen. Spyro gelangt so auf eine kleine Brücke. Auf dem Weg muss Spyro den Bananenstauden ausweichen, die von den kleinen Affen geworfen werden.

Hat Spyro die Brücke überquert, kommt er in einen Tunnel. Am Ende des Tunnels befindet sich ein Schlüssel. Nach dem Tunnel muss Spyro rechts mehrere Stufen hochspringen. Auf der Grasfläche rechts von der höchsten Stufe befinden sich Edelsteine. Geht Spyro nach links die Treppen auf den Vorsprung hinauf, kann er auf die mit Gras bewachsene Fläche. Hinter dem Zaun kann Spyro Geheimversteck des Grünen Diebs erkennen. Für den genauen Weg siehe weiter unten im Abschnitt Grüner Dieb. Über den Supersprint gelangt Spyro zu einem Baumstumpf mit Steinsäulen. Hier befinden sich einige Edelsteine und Gegner. Von da aus gelangt Spyro auch auf einen zweiten Supersprint. Dieser befindet sich rechts vom Baumstumpf. Hierhin kommt Spyro über einen der beiden Vorsprünge. Der Supersprint wird benötigt, um die Metallkiste auf einem weiteren Baumstumpf zu zerstören. Um hier wieder wegzukommen muss Spyro auf den Vorsprung mit dem großen Affen steigen und in Richtung der "Insel" mit dem Ausgangsportal gleiten. Von dieser "Insel" kommt Spyro über den Wirbelwind weg. Hier befindet sich auch das Versteck des roten Diebs mit einigen Edelsteinen. Für eine Wegbeschreibung siehe unter Roter Dieb.

Der Wirbelwind führt Spyro auf einen Supersprint. Den muss Spyro zunächst hinauflaufen. Dann muss Spyro den Durchgang rechts gehen und die Treppen entlang laufen. Spyro kommt irgendwann zu einer Metallkiste. Er muss dann auf den Vorsprung rausgehen und dann nach links gleiten. Dort befindet sich eine Brücke, die sich um den Baum herum windet. Irgendwann kommt am Rand ein Strudel. Den muss Spyro benutzen, um an den Anfang zurückzukehren. Dann muss er wieder geradeaus und nach links gehen. Diesmal geht er aber einfach durch. Er kommt auf einen Vorsprung. Von diesm aus muss er auf eine "Insel" mit einem steinernen Torbogen gleiten. Hier erwartet ihn auch der rote Dieb. In der Grube hinter dem Torbogen befindet sich die Schatzkiste. Um die zuvor genannte Metallkiste zu zerstören, muss Spyro einfach den Supersprint dieser "Insel" nehmen und dann einfach geradeaus durchlaufen.

Grüner Dieb Bearbeiten

Am besten verfolgen. Vom Anfang aus läuft er ins Innere des Baumes und dann nach links über die Brücke. Von da aus läuft er durch den nächsten Baum, dann die Treppen hoch und springt dann auf die andere Seite. Dort läuft er den Supersprint entlang. Bei den Steinsäulen läuft er dann über den Vorsprung etwas rechts in Richtung des nächsten Supersprints, den er dann auch entlang läuft. Anschließend springt er zum nächsten Supersprint und läuft diesen hoch. Dieser Supersprint befindet sich rechts von dem zweiten Supersprint. Danach springt er noch auf eine grüne Schanze und von da aus dann auf die Insel. Spyro sollte am höchsten Punkt in den Gleitflug übergehen. Notfalls kann Spyro noch versuchen, den Strudel zu erwischen. Um von der Insel runterzukommen, muss Spyro den Strudel verwenden.

Roter Dieb Bearbeiten

Am besten verfolgen. Er befindet sich zunächst auf einem Vorsprung und wartet dort auf Spyro. Um dorthin zu gelangen muss Spyro zunächst ins Innere des Baumes. Er muss einfach den Weg entlang gehen und die Treppen hoch springen. Anschließend gleitet man auf die andere Insel rüber. Der Dieb läuft zum Supersprint und wartet dort. Wenn Spyro sich nähert, läuft er wieder weg und benutzt dabei den Supersprint. Hierbei springt er dann leicht nach rechts in Richtung der Baumbrücke. Er läuft hier den ganzen Weg enlang. Anschließend springt er in Richtung des Supersprints, der zum Endportal führt. Diesen benutzt er, um genug Power zu bekommen, um in sein Versteck zu kommen.

Edelsteine Bearbeiten

Insgesamt gibt es in diesem Level 500 Edelsteine zu sammeln. Davon sind einige auf besondere Weise zu finden:

  • Schatztruhe: Dort wo der rote Dieb zunächst auf Spyro wartet
    • Der Schlüssel befindet sich auf der Brücke nach dem zweiten Fenster kurz nach dem Anfang.
  • Robuste Kisten (Supersprint)
    1. Auf einem Baumstumpf nach dem zweiten Supersprint vom grünen Dieb aus.
    2. Nach dem ersten Supersprint vom roten Dieb aus.
  • Grüner und roter Dieb und ihr Versteck (Eine Wegbeschreibung ist bei Aufbau unter Grüner bzw. unter Roter Dieb zu finden)

KristalldrachenBearbeiten

In dieser Welt gibt es die folgenden 3 Kristalldrachen zu finden:

Name Fundort
Isaak Vor dem Supersprint des roten Diebs.
Jed Im Versteck des grünen Diebs.
Lyle Vor dem Supersprint des grünen Diebs.

LebewesenBearbeiten

Folgende Lebewesen sind in Tree Tops anzutreffen.

NPCsBearbeiten

Gegner Bearbeiten

  • Grüner Dieb
  • Roter Dieb
  • Kleine Affen
  • Große Affen

Futter Bearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Diebe können beide auch vorzeitig erwisch werden.